1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. HS Heilbronn/Schwäbisch Hall
  6. Fakultät für Management und Vertrieb (MV)
  7. Business Analytics, Controlling & Consulting (M.Sc.)
Ranking wählen
BWL, Studiengang

Business Analytics, Controlling & Consulting (M.Sc.) Fakultät für Management und Vertrieb (MV) - HS Heilbronn/Schwäbisch Hall


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Vollzeit-Präsenzstudiengang
Regelstudienzeit 3 Semester
Credits insgesamt 90
Interdisziplinarität Credits aus anderen Disziplinen: Analytics (20), Big Data oder Gesundheitsökonomie (12)
Praxiselemente im Studiengang 28 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Schlüsselkompetenzen Schlüsselkompetenzen sind in andere Module integriert, 9 Credits erwerbbar

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 36
Studienanfänger pro Jahr 19
Absolventen pro Jahr 8 *
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht gerankt, da <10 Absolventen / Jahr
Geschlechterverhältnis 58:42 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 0,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch; Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen 0/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 1/12 Punkten

Zulassung

Zulassungsmodus keine Angabe

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 7/12 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Masterstudiengang besteht aus drei Säulen, die eine optimale Ausbildung und Vorbereitung für die Praxis bieten. Die Säulen „Analytics“, „Controlling“ und „Consulting“ sind optimal aufeinander abgestimmt und garantieren so eine bestmögliche Studienausbildung. Mit den Wahlfächern „Big Data Controlling“ und „Gesundheitsökonomie“ werden zwei der wichtigsten Zukunftsthemen angeboten. Hoher Praxisbezug, kleine Arbeitsgruppen, intensive Betreuung, hohe Employability.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Die Studierenden erlernen den effizienten Umgang mit der Verarbeitung und Analyse großer Datenmengen sowie Planungs-, Koordinations- und Kontrollinstrumente des Controllings; der Ausbau analytischer Fähigkeiten wird ergänzt durch praxisbezogene Consultingprojekte. Das Profil der Absolventen wird geschärft durch die beiden Wahlfächer Big Data Controlling und Gesundheitsökonomie.
  • Außercurriculare Angebote
    Der Studiengang hat das „MAC Forum“ eingerichtet. Bei diesem Format diskutieren Wissenschaft und Wirtschaft über aktuelle Fragestellungen aus den Bereichen Analytics und Controlling. Bei dem regelmäßig stattfindenden Kolloquium nehmen Masteranden des Studiengangs, Professoren und Vertreter aus Unternehmen teil. Der Studiengang ist eng verzahnt mit dem Forschungs- und Transferinstitut „Haller Institut für Management“. Studierende haben die Möglichkeit an Forschungsprojekten des Instituts mitzuwirken.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren