1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. HS Macromedia/Hamburg (priv.)
  6. Betriebswirtschaftliche Studiengänge (Hamburg)
  7. Business Management (M.A.) Deutsch
Ranking wählen
BWL, Studiengang

Business Management (M.A.) Deutsch Betriebswirtschaftliche Studiengänge (Hamburg) - HS Macromedia/Hamburg (priv.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, voll- oder teilzeit studierbar
Regelstudienzeit 3 Semester
Credits insgesamt 90
Interdisziplinarität keine Angabe
Praxiselemente im Studiengang 15 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 20 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Schlüsselkompetenzen Schlüsselkompetenzen sind überwiegend in andere Module integriert, es gibt aber auch ein eigenes Modul, 5 Credits erwerbbar

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 82
Studienanfänger pro Jahr 61
Absolventen pro Jahr im Erhebungszeitraum noch keine Absolventen
Abschlüsse in angemessener Zeit im Erhebungszeitraum noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis 34:66 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 1,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt kein Auslandsaufenthalt vorgesehen
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen
Internationale Ausrichtung des Studiengangs Noch keine Absolventen

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 2/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 7/12 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Besondere Berücksichtigung des digitalen Wandels; interdisziplinäre Ausrichtung; eigene Schwerpunktsetzung durch breites Angebot; unterschiedlicher Studienrichtungen; enge Zusammenarbeit mit der Wirtschaft; Professoren mit Berufserfahrung in der Wirtschaft; starke internationale Ausrichtung.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Grundständige Vermittlung aller BWL Grundfunktionen und Instrumente (Konzepte, Strategie, Finanz-/Rechnungswesen, Marketing, Personal) sowie Recht und Volkswirtschaft. Basales Wissen zu Fashion (Theorie-Geschichte, Fashion-Technologien, Trends & Design); Fokus: Management in der Modebranche von Gestaltung über Herstellung bis zum Handel; intensive Behandlung aktueller Themen und Digitalisierung
  • Außercurriculare Angebote
    Augenmerk auf Betreuung Studierender durch Begrüßungsevents, intensive Onoardings, regelmäßige Einladung zu Erfahrungsaustausch-Runden & Koordination z.B. der Vorbereitung der MA-Arbeit. Möglichkeit zur Teilnahme an der New York Study Week bei guter Studienleistung. Teilnahme an einem jährlich durchgeführten Start-up Contest mit Prämierung & Unterstützung der besten Teilnehmer (eingereichte Pitchdecks und Präsentation in der Ausscheidung). Jährliches Job-Market-Event an der Hochschule. Ermunterung zur Einreichung von Papern auf Basis der MA-Arbeit & Unterstützung eventueller Tagungsteilnahmen.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren