1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. Uni Lübeck
  6. Sektion Informatik / Technik
  7. Robotics and Autonomous Systems (M.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Informatik, Studiengang

Robotics and Autonomous Systems (M.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Bemerkung
Studienangebot nach WS 18/19

Allgemeines

Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, stärker forschungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Lehrprofil
Fachausrichtung Ingenieurinformatik / Technische Informatik, Computer Engineering
Interdisziplinarität
Praxiselemente im Studiengang 12 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 24 ECTS anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden
Studienanfänger pro Jahr <10
Absolventen pro Jahr im Erhebungszeitraum noch keine Absolventen
Abschlüsse in angemessener Zeit im Erhebungszeitraum noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 0/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/9 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 2/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 4/11 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der englischsprachige Studiengang hat als herausragende Inhalte die medizinische Robotik und die künstliche Intelligenz, autonom agierender informatischer Systeme, Servicerobotik, dem maschinellen Lernen und komplexer mechatronischer Regelsysteme. Die erlernten Methoden und Konzepte werden in mehrmonatigen Praktika vertieft, die im dritten Semesester im In- und Ausland in Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Krankenhausern, Firmen etc. durchgeführt werden.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Herausragende Inhalte des Masters beziehen sich auf die medizinische Robotik und die künstliche Intelligenz, autonom agierende informatische Systeme, Servicerobotik, dem maschinellen Lernen und komplexe mechatronische Regelsysteme. Ein Schwerpunkt kann weitestgehend frei im Rahmen des »Advanced Course« gewählt werden.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Durch die Einbettung in ein breites Lehrangebot aus den Bereichen Informatik, Technik, Mathematik sowie Lehr- und Forschungsaktivitäten der Universität zu Lübeck in Anwendungsgebieten der Robotik und Autonomen Systeme wie der Pflege, Physiotherapie und Me
  • Schlagwörter
    Roboter; Robotik; Gesundheitswesen; Ambiente Systeme; Unternehmensgründung; Gründung; Informatik

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren