1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Biochemie
  5. Uni Halle-Wittenberg
  6. Institut für Biochemie und Biotechnologie
  7. Biochemie (M.Sc.)
Ranking wählen
Biochemie, Studiengang

Biochemie (M.Sc.) Institut für Biochemie und Biotechnologie - Uni Halle-Wittenberg


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 180

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 107
Studienanfänger pro Jahr 24
Absolventen pro Jahr 49
Abschlüsse in angemessener Zeit 61,2 %
Geschlechterverhältnis 53:47 [%m:%w]

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 69 Plätze

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Freie Wählbarkeit der Wahlpflichtmodule (60 LP); kein fester Stundenplan; jedes Wahlpflichtmodul (15 LP) dauert sechs Wochen (Vollzeit); biochemische WP-Module können gegen medizinische und biologische WP-Module getauscht werden; WP- und Pflichtmodule können auch im Ausland absolviert werden. Möglichkeit der Anfertigung externer Masterarbeiten in der Industrie, an anderen Universitäten oder Forschungsinstituten.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren