1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Mathematik
  5. TU München/Garching
  6. Fakultät für Mathematik
  7. Elite-Masterstudiengang TopMath plus Promotion (M.Sc. plus Promotion)
CHE Hochschulranking
 
Mathematik, Studiengang

Elite-Masterstudiengang TopMath plus Promotion (M.Sc. plus Promotion)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, stärker forschungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Fachausrichtung Mathematik, Statistik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik, Computational mathematics
Interdisziplinarität
Praxiselemente im Studiengang 12 ECTS anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 12
Studienanfänger pro Jahr <10
Absolventen pro Jahr <10
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht ausgewiesen, da im Durchschnitt <10 Absolventen
Geschlechterverhältnis 58:42 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 8,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 5/9 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    TopMath besteht aus Elite-Masterstudiengang Mathematik und Promotionsstudiengang (Promotionsphase). Die ersten zwei Semester (PreDoc-Phase) dienen dem Findungs- und Werdungsprozess beim Einstieg in das anspruchsvolle wissenschaftlich-forschungsorientierte Arbeiten in der Mathematik und bereiten somit den Übergang in den Promotionsstudiengang vor. Ab dem zweiten Jahr wird der forschungsorientierte Elite-Masterstudiengang und der Promotionsstudiengang parallel absolviert. 1-zu-1- Betreuung durch einen professoralen Mentor und "independent studies" sind integraler Bestandteil des Studiums.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Individueller Schwerpunkt nach den Interessen und Fähigkeiten des einzelnen Studierenden aus dem gesamten Spektrum der Mathematik
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Ziel ist, die motivierten Nachwuchskräfte für die wissen­schaft­liche Forschungstätigkeit und für Führungsaufgaben in Forschung und Wirtschaft auf Spitzenniveau auszubilden. Wesentliche Elemente zur Erreichung dieses Ziels in vergleichsweise kürzerer Zeit
  • Schlagwörter
    Masterstudiengang, Master, MSc, Promotion, PhD, Doktorat, Mathematik, Eliteprogramm, Fast-Track, forschungsorientiert, Masterprogramm, Forschung, PreDoc, Mathe, Master, TUM, TU
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren