1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. HU Berlin
  6. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
  7. Informatik (B.Sc.), Kombibachelor Lehramt
Ranking wählen
Informatik, Studiengang

Informatik (B.Sc.), Kombibachelor Lehramt Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - HU Berlin


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil
Fachausrichtung
Interdisziplinarität
Praxiselemente im Studiengang 6 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend;

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 226
Studienanfänger pro Jahr 76
Absolventen pro Jahr <10
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht ausgewiesen, da im Durchschnitt <10 Absolventen
Geschlechterverhältnis 69:31 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 5,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 2/9 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 1/11 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Förderung Gruppen-/Teamarbeit ab erstem Semester; Einführungs- und Brückenkurse speziell für Lehramttstudierende; in der Fachdidaktik werden begleitend zum gesamten Studium Bildungsfragen der Informatik und entsprechende Unterrichtskonzepte diskutiert; Schülergesellschaft Informatik; Querverbildungen zu anderen MINT-Fächern über ProMINT-Kolleg
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Berufsfelderschliessendes Praktikum (6 Wochen) als Pflichtteil des Studiums; Fachdidaktische Veranstaltungen in gesamten Bachelorstudium - mit Bezug zu den jeweiligen fachlichen Veranstaltungen werden didaktische Übertragungsmöglichkeiten in den Schulunterricht diskutiert. Übungsmöglichkeiten bestehen unter Anderem über die Möglichkeit, in der Schülergesellschaft Informatik mitzuarbeiten und so Praxiserfahrung zu sammeln.
  • Schlagwörter
    Lehramt; Schule; Didaktik; Informatik und Bildung; eLearning
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren