1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Physik
  5. HU Berlin
  6. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
  7. Optical Sciences (M.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Physik, Studiengang

Optical Sciences (M.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, stärker forschungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Fachausrichtung
Interdisziplinarität Der Studiengang ist nicht interdisziplinär
Credits für Laborpraktika keine Angabe

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 18
Studienanfänger pro Jahr 10
Absolventen pro Jahr nicht ausgewiesen, da im Studienjahr 15/16 noch keine Absolventen
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht ausgewiesen, da im Studienjahr 15/16 noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis 56:44 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 94,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fachspezifische Dimension 1/1 Punkte
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 7/10 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    The educational objective of the program concentrates on the fundamentals of optics and photonics. It is less application driven, and strives to establish a high-level scientific education. Theory is thus an important part of the curriculum. The Master´s program provides the qualification for a professional career both in the scientific and in the industrial field of Optics. The research activities of the Department’s Optics groups are directly integrated into the modules of the program. There is a strong and direct cooperation with more than ten non-university research institutes on campus.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Fundamentals of Optical Sciences, Nonlinear Photonics, Quantum Optics, Short-Wavelength Optics, Theoretical Optics, Introduction to Independent Scientific Research, Advanced Optical Sciences Laboratory
  • Schlagwörter
    Optics, Quantum Optics, Nano Optics, Photonics, Theoretical Optics, Non-linear Optics, Quantum Information, Ultrafast Optics, Laser, Light Sources, THz, Light-Matter Interaction, Atom Optics
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren