1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Biologie / Biowissenschaften
  5. Uni Marburg
  6. Fachbereich 17 Biologie
  7. Biodiversität und Naturschutz (M.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Biologie / Biowissenschaften, Studiengang

Biodiversität und Naturschutz (M.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich, gleichermaßen forschungs- und anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Lehrprofil
Interdisziplinarität Der Studiengang ist nicht interdisziplinär
Credits für Laborpraktika keine Angabe
Geländeexkursionen

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 86
Studienanfänger pro Jahr 31
Absolventen pro Jahr 25
Geschlechterverhältnis 34:66 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 5,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die Ausbildung greift die Schwerpunkte der Forschung zur Biodiversität und Naturschutz in der Lehre auf. Sie erlernen wissenschaftliches Arbeiten sowie eine große Brandbreite an Methoden, die dem aktuellen Stand moderner Technologie entsprechen. Dabei wird besonderer Wert auf die Erforschung von Pflanzen und Tieren in ihren Lebensräumen gelegt mit dem erklärten Ziel der Anwendung der Ergebnisse für den Erhalt und das Management biologischer Vielfalt. Exkursionen im lokalen, europäischen und außereuropäischen Raum bereichern das Studienangebot.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Der Studiengang bildet in anatomisch, systematisch, ökologisch und naturschutzbiologisch ausgerichteten Teilgebieten der Biologie aus. Die Ausbildung erfolgt in einem aktiven, international angesehenen Forschungsumfeld, in dem Naturschutz, Ökologie, Mykologie, Spezielle Zoologie, Evolution und Entwicklungsbiologie der Tiere sowie Tierphysiologie als Studienschwerpunkte gewählt werden können.
  • Schlagwörter
    Master Biologie, Biodiversität, Naturschutz,Evolution,Ökologie, wissenschaftlicher Naturschutz

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren