1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. HS Bremen
  6. Fakultät 4 - Elektrotechnik und Informatik
  7. Internationaler Frauenstudiengang Informatik - dual (B.Sc.)
Ranking wählen
Informatik, Studiengang

Internationaler Frauenstudiengang Informatik - dual (B.Sc.) Fakultät 4 - Elektrotechnik und Informatik - HS Bremen


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Dualer Studiengang, vollzeit, praxisintegrierend
Regelstudienzeit 7 Semester
Credits insgesamt 210
Credits beim Praxispartner 38
Fachausrichtung Informatikstudiengang; Schwerpunkt(e): Technische Informatik, Softwaretechnik, Künstliche Intelligenz, IT-Sicherheit; Anwendungsbereich(e): Data Science
Interdisziplinarität Der Studiengang ist nicht interdisziplinär

Duales Studium

Ausmaß der Verzahnung im Studiengang 6/10 Punkten
Ausmaß der Verzahnung: Studieninhalte 3/4 Punkten
Ausmaß der Verzahnung: Betreuung 3/3 Punkten
Ausmaß der Verzahnung: Institutionell 0/3 Punkten
Dualer Studienverlauf: Erfolgsquote keine Angabe
Dualer Studienverlauf: Ansprechpartner akademische Ansprechperson an der Hochschule, institutionell organisatorische Ansprechperson beim Praxispartner, institutionell fachliche Ansprechperson beim Praxispartner
Dualer Studienverlauf: Outcome-Kontrolle Outcome-Kontrolle in Form von: TPT-Module, Austausch zwischen Dual-Beauftragten der HSB und Praxispartnern, Beirat.
Dualer Studienverlauf: Inhaltliche Verzahnung zeitlichliche Abstimmung von Theorie- und Praxisphase obligatorisch, keine Vorgabe von Ausbildungsinhalten beim Praxispartner
Dualer Studienverlauf: Lehrveranstaltungen ausschließlich dual Studierende im Studiengang
Dualer Studienverlauf: Auswahlverfahren es gibt ein gemeinsames Auswahlverfahren von Hochschule und Praxispartner
Dualer Studienverlauf: Vergütung die durchschnittlich monatliche Vergütung für Studienanfänger liegt über dem maximalen Bafög-Betrag
Dualer Studienverlauf: Vertragsmodalitäten der Vertrag ist zeitlich begrenzt, beinhaltet jedoch eine Verlängerungsoption, Bezahlung erfolgt durchgängig, es existieren Standards für Vertragsmodalitäten, und zwar: Kooperationsvertrag

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 25
Studienanfänger pro Jahr <10
Absolventen pro Jahr im Beobachtungszeitraum noch keine Abschlüsse
Abschlüsse in angemessener Zeit
Geschlechterverhältnis 0:100 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Obligatorischer Auslandsaufenthalt
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 9 Plätze

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Internationale Frauenstudiengang Informatik – dual (IFI-dual) bietet ein Informatikstudium mit ausgeprägtem Praxisbezug in Kooperation mit ausgewählten Praxispartnern. Das Studienangebot richtet sich ausschließlich an Frauen. Fest curricular verankert ist ein Auslandssemester, das die internationale Kooperations- und Wettberwerbsfähigkeit und die interkulturelle Kompetenz der Absolventinnen gewährleistet und zur Arbeit in internationalen Teams, in international agierenden Unternehmen und mit internationalen Partnern befähigt. IFI-dual baut auf den Erfahrungen des Studiengangs IFI auf.
  • Instrumente der Verzahnung von Theorie- und Praxisphasen und Elemente der institutionellen Verzahnung im Dualen Studium
    Praxispartner wirken nicht in der Lehre mit
  • Dualer Studienverlauf: Betreuung Lernorte
    Facheinschlägig beruflich/akademisch ausgebildete Ansprechpersonen beim Praxispartner
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren