1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Geografie
  5. Uni Würzburg
  6. Philosophische Fakultät
  7. EAGLE - Applied Earth Observation and Geoanalysis (M.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Geografie, Studiengang

EAGLE - Applied Earth Observation and Geoanalysis (M.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Bemerkung
Studiengang im Aufbau seit WS 16/17, noch keine Absolventen, keine gerankten Daten

Allgemeines

Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, gleichermaßen forschungs- und anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Interdisziplinarität Der Studiengang ist nicht interdisziplinär
Praxiselemente im Studiengang 10 ECTS anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote;
Geländeexkursionen Geländeexkursionen im Umfang von 5 Pflichtcredits

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 30
Studienanfänger pro Jahr 16
Absolventen pro Jahr im Erhebungszeitraum noch keine Absolventen
Abschlüsse in angemessener Zeit im Erhebungszeitraum noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis 70:30 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 40,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 6/9 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Geländeexkursionen 1/1 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 7/12 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der EAGLE-Studiengang ist eine gemeinsame Initiative des Instituts für Geographie und Geologie, vorwiegend des Lehrstuhls für Fernerkundung in Kooperation mit dem Earth Observation Center im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt(DLR-EOC). Die Lehrveranstaltungen werden von international anerkannten Forschern ausschließlich in Englisch abgehalten. Studierende unterschiedlicher Nationalitäten tragen zur Förderung interkultureller und interdisziplinärer Kompetenzen bei. Alle Lehrveranstaltungen fokussieren auf die angewandte Fernerkundung.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Ziel von EAGLE ist die Vermittlung der Fähigkeit, Fernerkundungsinformationen zum Management einer nachhaltigen Nutzung und Entwicklung des Lebensraumes Erde sowie seiner Ressourcen wissenschaftlich fundiert und anwendungsorientiert einzusetzen und dabei die Erdbeobachtung mit umfassender Kenntnis der Daten, algorithmischen Ansätze und technischen Umsetzungsmöglichkeiten selbständig einzusetzen.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Der international ausgerichtete, englischsprachige Studiengang fokussiert auf die Angewandte Erdbeobachtung und Analyse von Geoinformationen. Ziel ist die Vertiefung praktischer Anwendungen angewandter Erdbeobachtung und Fernerkundungsdaten in Forschung,
  • Schlagwörter
    Fernerkundung; Angewandte Fernerkundung; Urban; Landwirtschaft; Ökologie; Forst

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren