1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. HS Bochum
  6. Fachbereich Geodäsie
  7. Geoinformatik - Kooperative Ingenieurausbildung (B.Eng.)
Ranking wählen
Informatik, Studiengang

Geoinformatik - Kooperative Ingenieurausbildung (B.Eng.) Fachbereich Geodäsie - HS Bochum


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Dualer Studiengang, vollzeit, ausbildungsintegrierend
Regelstudienzeit 10 Semester
Credits insgesamt 210
Credits beim Praxispartner 0
Fachausrichtung interdisziplinär, mit Informatikanteil; Schwerpunkt(e): Softwaretechnik; Anwendungsbereich(e): Ingenieurwissenschaften, Geoinformatik
Interdisziplinarität Der Studiengang ist nicht interdisziplinär

Duales Studium

Ausmaß der Verzahnung im Studiengang Studiengang nicht gerankt
Ausmaß der Verzahnung: Studieninhalte
Ausmaß der Verzahnung: Betreuung
Ausmaß der Verzahnung: Institutionell
Dualer Studienverlauf: Erfolgsquote keine Angabe
Dualer Studienverlauf: Ansprechpartner akademische Ansprechperson an der Hochschule, institutionell organisatorische Ansprechperson beim Praxispartner, institutionell fachliche Ansprechperson beim Praxispartner
Dualer Studienverlauf: Outcome-Kontrolle
Dualer Studienverlauf: Inhaltliche Verzahnung
Dualer Studienverlauf: Lehrveranstaltungen Lehrveranstaltungen sind nicht zwischen dual und nicht dual Studierenden getrennt
Dualer Studienverlauf: Auswahlverfahren Studierende werden ausschließlich durch den Praxispartner ausgewählt
Dualer Studienverlauf: Vergütung die durchschnittlich monatliche Vergütung für Studienanfänger liegt über dem maximalen Bafög-Betrag
Dualer Studienverlauf: Vertragsmodalitäten der Vertrag ist zeitlich begrenzt, beinhaltet jedoch eine Verlängerungsoption, Bezahlung erfolgt nur während der Praxisphase

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden keine Angaben
Studienanfänger pro Jahr keine Angaben
Absolventen pro Jahr <10
Abschlüsse in angemessener Zeit
Geschlechterverhältnis

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Obligatorischer Auslandsaufenthalt
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Ausbildung plus Studium nicht nacheinander, sondern parallel: Die Kooperative Ingenieurausbildung (KIA) verknüpft eine Berufsausbildung im Bereich Geomatik / Fachinformatik und ein Studium zum B. Eng.Während der ersten 4 Semester besuchen die KIA-Studierenden an 2 Tagen pro Woche die HS BO. Die anderen Tage sind sie im Betrieb. Nach Ausbildungsabschluss geht es in Vollzeit mit einem fünfsemestrigen Vertiefungsstudium weiter, das mit der Bachelorarbeit abschließt. Nach insgesamt 9 Semestern verlassen die KIA-Studierenden die HS BO also mit doppelter Qualifikation: Berufs- und Bachelor-Abschluss.
  • Dualer Studienverlauf: Branchen
    Vermessung, (Geo-) Informatik / IT, öffentlicher Dienst etc.

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren