1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Pflegewissenschaft
  5. Uni Halle-Wittenberg
  6. Medizinische Fakultät
  7. Evidenzbasierte Pflege (B.Sc.)
Ranking wählen
Pflegewissenschaft, Studiengang

Evidenzbasierte Pflege (B.Sc.) Medizinische Fakultät - Uni Halle-Wittenberg


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 8 Semester
Credits insgesamt 180
Credits beim Praxispartner
Lehrprofil 105 Pflichtcredits im Fach Pflegewissenschaft
Interdisziplinarität Der Studiengang ist nicht interdisziplinär
Ausbildungsanteile Präsenzanteile: Hochschule 38%, Praxiseinrichtungen/Praktikum 46%, Selbstlernanteil: 16%

Duales Studium

Ausmaß der Verzahnung im Studiengang Studiengang nicht gerankt
Ausmaß der Verzahnung: Studieninhalte
Ausmaß der Verzahnung: Betreuung
Ausmaß der Verzahnung: Institutionell
Dualer Studienverlauf: Erfolgsquote keine Angabe
Dualer Studienverlauf: Ansprechpartner
Dualer Studienverlauf: Outcome-Kontrolle
Dualer Studienverlauf: Inhaltliche Verzahnung
Dualer Studienverlauf: Lehrveranstaltungen
Dualer Studienverlauf: Auswahlverfahren
Dualer Studienverlauf: Vergütung
Dualer Studienverlauf: Vertragsmodalitäten

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 95
Studienanfänger pro Jahr 33
Absolventen pro Jahr im Beobachtungszeitraum noch keine Abschlüsse
Geschlechterverhältnis 14:86 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 48 Plätze
Zulassungsvoraussetzungen Hochschulspezifische Zulassungsvoraussetzungen

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Ermöglicht zwei Berufsabschlüsse auf akademischem Niveau gleichzeitig – den international anerkannten Bachelor (B. Sc.) „Evidenzbasierte Pflege“ und den Berufsabschluss als Pflegefachfrau/-mann. Qualifiziert für die Übernahme heilkundlicher Tätigkeiten bei Patient*innen mit Diabetes mellitus (Typ I und II) und chronischen Wunden/Stoma. In den Lehrveranstaltungen des Studiengangs werden praktische und theoretische Kenntnisse vermittelt, wobei der interprofessionellen Lehre besondere Bedeutung zu kommt. Es werden Teile der Ausbildung zusammen mit Medizinstudierenden absolviert.

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren