1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. TH Deggendorf/Rottal-Inn
  6. Fakultät European Campus Rottal-Inn
  7. Medical Informatics (M.Sc.)
Ranking wählen
Informatik, Studiengang

Medical Informatics (M.Sc.) Fakultät European Campus Rottal-Inn - TH Deggendorf/Rottal-Inn


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 3 Semester
Credits insgesamt 90
Fachausrichtung interdisziplinär, mit Informatikanteil; Schwerpunkt(e): Theoretische Informatik; Anwendungsbereich(e): Medizinische Informatik
Interdisziplinarität Der Studiengang ist nicht interdisziplinär
Praxiselemente im Studiengang keine verpflichtenden Praktika

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 101
Studienanfänger pro Jahr 50
Absolventen pro Jahr 21
Abschlüsse in angemessener Zeit 21,4 %
Geschlechterverhältnis 55:45 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 93,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt keine Angabe
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang Studiengang nicht gerankt

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die Vorlesungen finden zu 100% in Englisch statt. Der Masterstudiengang ergänzt ein Bachelor- oder Diplomstudium in die Tiefe und soll die bisher gewonnen Erkenntnisse mit theoretischem Wissen untermauern, um den Anforderungen moderner Forschungs- und Entwicklungsaufgaben in besonderer Weise gerecht zu werden. Die Absolventen sollen zur evidenzbasierten Arbeit in der Telemedizin und eHealth sowie im Bereich der Leistungserbringer im nationalen und internationalen vernetzten Gesundheitswesen befähigt werden. Besonders Qualifizierte sollen die Grundlagen erhalten, die eine Promotion ermöglichen.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Die Studierenden können aus dem Angebot des Carrer Service Veranstaltungen zu Studien-, Persönlichkeits und Berufskompetenzen auswählen. Angeboten werden: verschiedene Kurse, Job-Coaching, Messen, Erstellen von Bewerbungsunterlagen, Seminarangebot im Bereich Persönlichkeitsbildung
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren