1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften
  5. TU München
  6. Hochschule für Politik München (HfP) an der TUM
  7. Politikwissenschaft (B.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften, Studiengang

Politikwissenschaft (B.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Bemerkung
Studiengang im Aufbau seit WS 16/17, noch keine Absolventen, keine gerankten Daten

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit berufsbegleitend möglich
Credits insgesamt 180
Interdisziplinarität Fachübergreifender Studiengang, 60 Pflichtcredits aus dem Fach
Praxiselemente im Studiengang 12 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 40 ECTS anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 154
Studienanfänger pro Jahr 99
Absolventen pro Jahr im Erhebungszeitraum noch keine Absolventen
Abschlüsse in angemessener Zeit im Erhebungszeitraum noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis 57:43 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 3,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 57,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 0/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/9 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    transdiziplinäres Studium: Erwerb klassischer politikwissenschaftlicher Kompetenzen, insbesondere bezogen auf Fragestellungen zu Wechselwirkungen zwischen Politik/Gesellschaft/Wirtschaft/Technik, inkl. Ausbildung in fächerübergreifenden Feldern wie Big Data/Datensicherheit, Energie, Mobilität, Umwelt (Wasser, Ressourcen), Industrielle Systeme; Praxisbezug durch integriertes, professoral betreutes Praxisprojekt; Förderung berufsbezogener Kompetenzen durch Anrechenbarkeit von Schlüsselkompetenzen; individuelle Profilbildung und Vereinfachung von Auslandsaufenthalten durch Schaffung von Wahlbereichen in Politikwissenschaft, Technik und Schlüsselkompetenzen.
  • Besondere Studienelemente/Projektstudium
    regelmäßig Lehrforschungsprojekte und Projektstudium
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Auf Universitätsebene: professionelles Career Service Center mit umfassendem Beratungs- und Veranstaltungsangebot, eigene Einrichtung zur Vermittlung von Schlüsselkompetenzen (Carl v. Linde-Akademie), Alumni Networking-Aktivitäten, allgemeine Praktikumsbö
  • Schlagwörter
    Big Data, Datensicherheit, Energie, Mobilität, Umwelt, Wasser, Ressourcen, Industrielle Systeme, Sustainability, Technik, Philosophie, Innovationen, interdisziplinär, Internationale Beziehungen, EU, Social Media
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren