1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsingenieurwesen
  5. Jade HS/Elsfleth
  6. Fachbereich Seefahrt und Logistik
  7. International Maritime Management (M.Sc., berufsbegleitend)
Ranking wählen
Wirtschaftsingenieurwesen, Studiengang

International Maritime Management (M.Sc., berufsbegleitend) Fachbereich Seefahrt und Logistik - Jade HS/Elsfleth


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Berufsbegleitender Studiengang, eher managementorientiert
Regelstudienzeit 5 Semester
Credits insgesamt 90
Praxiselemente im Studiengang keine verpflichtenden

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 84
Studienanfänger pro Jahr 20
Absolventen pro Jahr keine Angaben
Abschlüsse in angemessener Zeit keine Angaben
Geschlechterverhältnis 76:24 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 17,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt obligatorisch beim Abschluss eines "joint programmes"
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule Ja, Abschluss optional
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen
Internationale Ausrichtung des Studiengangs Studiengang nicht gerankt

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang Studiengang nicht gerankt

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang ist ein berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang, der als Fernstudium vollständig in englischer Sprache angeboten wird. Die Zielgruppe sind nautische Offiziere und Mitarbeiter in maritim-logistischen Unternehmen. Der Studiengang greift Fragestellungen aus dem beruflichen Umfeld auf und vermittelt den Studierenden, wie diese in wissenschaftlicher Weise analysiert und gelöst werden können. Der Studienverlauf ist flexibel gestaltet, damit berufstätige Studierende trotz familiärer und beruflicher Verpflichtungen einen höheren Bildungsabschluss erwerben können.
  • Joint-Degree-Partnerhochschulen
    University of Tasmania, Australia: Master of Business Administration (Maritime and Logistics Management).
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren