1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. HS Pforzheim
  6. Fakultät Wirtschaft und Recht
  7. Marketing Intelligence (M.Sc.)
Ranking wählen
BWL, Studiengang

Marketing Intelligence (M.Sc.) Fakultät Wirtschaft und Recht - HS Pforzheim


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Vollzeit-Präsenzstudiengang
Regelstudienzeit 3 Semester
Credits insgesamt 90
Interdisziplinarität keine Angabe
Praxiselemente im Studiengang 9 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Schlüsselkompetenzen Schlüsselkompetenzen sind überwiegend in andere Module integriert, es gibt aber auch ein eigenes Modul, 2-17 Credits erwerbbar

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 57
Studienanfänger pro Jahr 33
Absolventen pro Jahr im Erhebungszeitraum noch keine Absolventen
Abschlüsse in angemessener Zeit im Erhebungszeitraum noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis 21:79 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 2,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 37,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch; Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen 0/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/12 Punkten

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 24 Plätze

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 1/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 4/12 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Vermittlung praxisorientierter Kompetenzfelder von Anfang an. Besonders ist hierbei die Kombination von Marketingkompetenz, insb. im digitalen Marketing, der IT-Kompetenz in Datenbanken und Big Data und dem Schwerpunkt in Statistik zur Anwendung in der Datenanalyse. Ergänzt wird die Fachkompetenz durch spezielle Lehrveranstaltungen in Schlüssel- und Kommunikationskompetenzen. Im Praxis- und Forschungsprojekt wird Wissen generiert und anhand anwendungsorientierter Fragenstellungen trainiert. Gastvorträge, Trainer aus der Praxis und Exkursionen unterstützen die Netzwerkgenerierung.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Schwerpunkt: datengetriebenes Marketingumfeld. Die Bedeutung von Daten bei Marketingentscheidungen ist durch die Digitalisierung deutlich gestiegen. Dazu gehören Datenerhebung, Datenanalyse, Erkenntnisgewinn auf Basis dieser um kundenzentrierte Produkte und Services zu gestalten und zu kommunizieren, ergänzt um interdisziplinäre Kompetenzen und Zusammenarbeit.
  • Außercurriculare Angebote
    Durch Gastvorträge von Praktikern und eine fachspezifische Exkursionwoche werden vielfältige Perspektiven auf das Fachgebiet vermittelt.

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren