1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. Uni Mannheim
  6. Fakultät für Betriebswirtschaftslehre
  7. ESSEC & MANNHEIM Executive MBA
Ranking wählen
BWL, Studiengang

ESSEC & MANNHEIM Executive MBA Fakultät für Betriebswirtschaftslehre - Uni Mannheim


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Berufsbegleitender Teilzeitstudiengang
Regelstudienzeit 3 Semester
Credits insgesamt 90
Interdisziplinarität keine Angabe
Praxiselemente im Studiengang
Schlüsselkompetenzen Schlüsselkompetenzen sind ausschließlich in andere Module integriert

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 99
Studienanfänger pro Jahr 49
Absolventen pro Jahr keine Angaben
Abschlüsse in angemessener Zeit keine Angaben
Geschlechterverhältnis 66:34 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 83,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt obligatorisch
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule Ja, Abschluss obligatorisch

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 50 Plätze

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Internationales Executive-MBA-Programm; wird seit 2004 mit der ESSEC Business School angeboten; modular und berufsbegleitend; für Fach- und Führungskräfte mit einem erstem Hochschulabschluss und mind. 8 Jahren Berufserfahrung, General-Management-Ausbildung aus einer Führungsperspektive; Fokus auf Teamarbeit, Persönlichkeits- und Karriereentwicklung, renommierte internationale Fakultätsmitglieder und zahlreiche Gastredner aus der Praxis; Study Trips in die USA und nach Asien; Teilnehmer und Alumni können an den 2x jährlich stattfindenden Personal Development Days teilnehmen.
  • Joint-Degree-Partnerhochschulen
    ESSEC Business School
  • Außercurriculare Angebote
    Teilnehmer und Alumni werden Teil eines über 3.000 Personen umfassenden weltumspannenden Netzwerks, das in sechs themenbezogene Clubs (z.B. Finance oder Tech/IT) und über 15 regionale Chapter (z.B. Frankfurt, Berlin, aber auch Singapur, London oder New York) unterteilt ist. Insgesamt finden innerhalb des Netzwerks rund 100 Veranstaltungen pro Jahr statt. Außerdem haben sie exklusiven Zugriff auf ein Alumniverzeichnis und ein Online-Jobportal. Die Teilnehmer verpflichten sich außerdem, während ihres Studiums ein umfassendes soziales Projekt eigenständig zu planen und umzusetzen.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren