1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. HS Koblenz/Remagen
  6. Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
  7. Management, Leadership, Innovation (M.A.)
Ranking wählen
BWL, Studiengang

Management, Leadership, Innovation (M.A.) Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften - HS Koblenz/Remagen


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Interdisziplinarität Credits aus anderen Disziplinen: Management, Leadership, Innovation (24)
Praxiselemente im Studiengang 26 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 57 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Schlüsselkompetenzen

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden im Aufbau
Studienanfänger pro Jahr im Aufbau
Absolventen pro Jahr keine Angaben
Abschlüsse in angemessener Zeit keine Angaben
Geschlechterverhältnis

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender keine Angabe
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 48,6 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt obligatorisch
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 2/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen 1/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 5/12 Punkten

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 4/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 12/12 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Eignungsauswahl. Englischsprachige Vertiefungen. Interdisziplinäre Kurse mit dem mathematisch-technischen Fachbereich. Aktuelle Themenworkshops, z.B. Design Thinking, Lean Startup, Rapid Prototyping, 3-D-Druck, App-Programming. Regelmäßige Praxisvorträge von Führungskräften sowie Exkursionen und ein Projektstudium mit realen Aufgabenstellungen der Praxispartner. Überführung der Projektdaten in eine Publikation. Verpflichtendes Auslandssemester/-praktikum. Über-/regionale und globale Praxiskooperationen vereinfachen Vernetzung zu praxisbezogenen Abschlussarbeiten und zukünftigen Arbeitgebern.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Neben der Vermittlung von BWL-Grundlagen vertieft der Studiengang durch englischsprachige, interdisziplinäre, praxisbezogene Lehre in den Themen Leadership, Innovation und Entrepreneurship (z.B. Digital Business Models, New Venture Technology Project). Praxisprojekte, Publikationen und ein verpflichtendes Auslandssemester/-praktikum fördern überfachliche und internationale Kompetenzen.
  • Außercurriculare Angebote
    Durch enge Praxis- und Auslandskooperationen werden Praktika oder Auslandssemester vermittelt und Studierende bei ihren Vorbereitungen unterstützt. Das Absolventen- und Mentoringnetzwerk befindet sich im Aufbau. Aufgrund kleiner Gruppengrößen besteht engmaschiger Austausch zwischen Studierenden und Lehrenden. Eine semesterübergreifende E-Learning-Plattform, gemeinsame Exkursionen oder Praxisvorträge sowie geteilte Erlebnisse aus dem Ausland über Social Media vereinfachen die Vernetzung.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren