1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Soziale Arbeit
  5. HKS Ottersberg (priv.)
  6. Studiengang Soziale Arbeit
  7. Soziale Arbeit (B.A.)
Ranking wählen
Soziale Arbeit, Studiengang

Soziale Arbeit (B.A.) Studiengang Soziale Arbeit - HKS Ottersberg (priv.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Vollzeit-Präsenzstudiengang mit integrierter Praxisphase oder -Semester
Regelstudienzeit 7 Semester
Credits insgesamt 210
Praxiselemente im Studiengang 12 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 10 ECTS max. anrechenbar für freiwillige Praktika; 20 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Geländeexkursionen keine

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 13
Studienanfänger pro Jahr <10
Absolventen pro Jahr im Erhebungszeitraum noch keine Absolventen
Abschlüsse in angemessener Zeit im Erhebungszeitraum noch keine Absolventen
Geschlechterverhältnis 15:85 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender keine Angabe
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0,0 %
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 4/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 6/12 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang Soziale Arbeit an der HKS Ottersberg weist einen künstlerischen Schwerpunkt auf. Die Studierenden belegen gemeinsam mit den Studierenden der Studiengänge Freie Bildende Kunst, Kunsttherapie und Tanzpädagogik / Theaterpädagogik künstlerische Basis- und Aufbauangebote und sie nehmen an künstlerisch interdisziplinären Projekten teil. Ziel des künstlerischen Schwerpunkts ist die Reflexion der darin deutlich werdenden Persönlichkeitsentwicklung im Hinblick auf die Entwicklung des professionellen Profils. Um diesen Transfer zu gewährleisten, sind spezifische Seminare integriert.
  • Außercurriculare Angebote
    Der Studiengang ist einphasig akkreditiert. Die Studierenden erhalten mit dem Bachelor-Abschluss die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter / Sozialarbeiterin.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren