1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Physik
  5. Uni Gießen
  6. Fachbereich 07: Mathematik und Informatik, Physik, Geographie
  7. Physik und Technologie für Raumfahrtanwendungen (M.Sc.)
Ranking wählen
Physik, Studiengang

Physik und Technologie für Raumfahrtanwendungen (M.Sc.) Fachbereich 07: Mathematik und Informatik, Physik, Geographie - Uni Gießen


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
Bemerkung
Studiengang im Aufbau seit WS 20/21

Allgemeines

Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Interdisziplinarität Fachübergreifender Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 10
Studienanfänger pro Jahr 10
Absolventen pro Jahr im Beobachtungszeitraum noch keine Abschlüsse
Abschlüsse in angemessener Zeit im Beobachtungszeitraum noch keine Abschlüsse
Geschlechterverhältnis 80:20 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Auslandsaufenthalt obligatorisch
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Masterstudiengang knüpft an die interdiziplinäre Ausbildung in Physik und Eektrotechnik im Bachelor an. Es können spezielle Kenntnisse erworben werden, die dazu befähige, aktuelle Problemstellungen bei physikalisch-technischen Technologien im Bereich der Raumfahrt, beispielsweise auf Satelliten, eigenständig zu definieren und konkrete Lösungen auszuarbeiten. Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage, entwicklungs- und forschungsorientierte Aufgaben in der Raumfahrtindustrie und bei Raumfahrtargenturen zu übernehmen.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren