1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften
  5. HU Berlin
  6. Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät
  7. MEGA - Master of European Governance and Adminstration (M.A.)
Ranking wählen
Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften, Studiengang

MEGA - Master of European Governance and Adminstration (M.A.) Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - HU Berlin


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs weiterbildender Masterstudiengang, Präsenzstudium, teilzeit, ausschließlich berufsbegleitend
Credits insgesamt 60
Fachausrichtung Politikwissenschaft
Besondere Studienelemente/Projektstudium
Interdisziplinarität Der Studiengang ist nicht interdisziplinär
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 22
Studienanfänger pro Jahr 22
Absolventen pro Jahr keine Angaben
Abschlüsse in angemessener Zeit keine Angaben
Geschlechterverhältnis

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Auslandsaufenthalt
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 25 Plätze

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der zweijährige berufsbegleitende bilinguale Studiengang "Master of European Governance and Administration" (MEGA) bietet eine exzellente Qualifizierung für deutsch-französische, europäische und internationale Aufgaben. Mit diesem gemeinsamen Master-Programm bieten Deutschland und Frankreich (angehenden) Führungskräften aus Verwaltung und Wirtschaft eine einzigartige Vorbereitung auf die Herausforderungen der deutsch-französischen und der europäischen Verwaltungszusammenarbeit.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Ein Praxismodul zielt auf die Umsetzung der erlernten Studieninhalte in der Berufspraxis, den Erfahrungserwerb auf dem Feld möglicher späterer Berufstätigkeit, den Aufbau eines Netzwerks für den Berufseinstieg und die Erweiterung des Erfahrungshorizontes im Bereich deutsch-französischer Kooperation und europäischer Zusammenarbeit ab.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren