1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Pflegewissenschaft
  5. Katholische Universität/Eichstätt
  6. Fakultät für Soziale Arbeit
  7. Pflegewissenschaft - berufsbegleitend (B.Sc.)
Ranking wählen
Pflegewissenschaft, Studiengang

Pflegewissenschaft - berufsbegleitend (B.Sc.) Fakultät für Soziale Arbeit - Katholische Universität/Eichstätt


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, ausschließlich berufsbegleitend
Regelstudienzeit 7 Semester
Credits insgesamt 210
Lehrprofil 105 Pflichtcredits im Fach Pflegewissenschaft, maximal 210 Credits möglich
Fachausrichtung
Interdisziplinarität Der Studiengang ist nicht interdisziplinär
Ausbildungsanteile Präsenzanteile: Hochschule 33%, Selbstlernanteil: 66%
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden Studienbeginn erst WS 21/22
Studienanfänger:innen pro Jahr Studienbeginn erst WS 21/22
Absolvent:innen pro Jahr <10 Abschlüsse / Jahr in einem der Beobachtungsjahre
Abschlüsse in angemessener Zeit <10 Abschlüsse / Jahr in einem der Beobachtungsjahre
Geschlechterverhältnis

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0,0 %
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung
Zulassungsvoraussetzungen Hochschul- und landesspezifische Zulassungsvoraussetzungen, Berufszulassung in der Pflege erforderlich

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Grundlagenstudium Semester 1-3 mit Fokus auf wissenschaftsmethodische Grundlagen, ab dem 4. Studiensemester Grundlagen der Methoden für einen Theorie-Praxis Transfer, für ein grundlegendes theoretisches, wissenschaftstheoretisches und methodisches Verständnis um entsprechende Leistungsangebote, Programme, Konzepte etc. für die Praxis evidenzbasiert zu entwickeln, analysieren, evaluieren und implementieren. Ein flexibles Lehrangebot mit aufeinander abgestimmten Präsenz- und als Onlineveranstaltungen um der beruflichen Belastung entgegen zu wirken.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren