1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Biochemie
  5. Uni Marburg
  6. Fachbereich 15 Chemie
  7. Biochemie (M.Sc.)
Ranking wählen
Biochemie, Studiengang

Biochemie (M.Sc.) Fachbereich 15 Chemie - Uni Marburg


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
Bemerkung
Studiengang im Aufbau seit WS 19/20

Allgemeines

Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden <10
Studienanfänger:innen pro Jahr <10
Absolvent:innen pro Jahr im Beobachtungszeitraum noch keine Abschlüsse
Abschlüsse in angemessener Zeit im Beobachtungszeitraum noch keine Abschlüsse
Geschlechterverhältnis

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung, 50 Plätze

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Masterstudiengang Biochemie ist von der breiten Lehre im Fach Biochemie und der dortigen Forschung geprägt. Das Curriculum ist angelehnt an Forschungsthemen der Biochemie und angrenzender Arbeitsgruppen aus 5 Fachbereichen und dem Max-Planck-Institut. Die Studierenden werden so früh in aktive Forschung eingebunden. Die Schwerpunktthemen „Synthetische Biologie“, „Strukturbiologie“ und „biochemische Analytik“ bieten ein exzellentes Portfolio für eine Karriere in der Industrie. Die Bandbreite von Atom- bis zur Moleküldynamik in Zellen ist exzellente Basis für wissenschaftliche Laufbahnen.

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren