1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Angewandte Naturwissenschaften
  5. HAW Ansbach
  6. Fakultät Technik
  7. Nachhaltige Ingenieurwissenschaften (B.Eng.)
Ranking wählen
Angewandte Naturwissenschaften, Studiengang

Nachhaltige Ingenieurwissenschaften (B.Eng.) Fakultät Technik - HAW Ansbach


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
Bemerkung
Studiengang im Aufbau seit WS 21/22

Allgemeines

Art des Studiengangs Zwei-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch dual möglich
Regelstudienzeit 7 Semester
Credits insgesamt 210
Umfang Pflichtlaborpraktika 34 SWS
Lehrprofil 140 Credits in Pflichtmodulen, 70 in Wahlpflichtmodulen. Vertiefungen: - Energie- und Gebäudetechnik - Produktions- und Kunststofftechnik
Fachausrichtung Physikalische Technik
Interdisziplinarität Fachübergreifender Studiengang, 190 Pflichtcredits aus Physikalische Technik, 5 aus BWL, 10 aus Recht, 5 aus Englisch
Praxiselemente im Studiengang 20 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 22
Studienanfänger pro Jahr 22
Absolventen pro Jahr bis WS 20/21 noch keine Abschlüsse
Abschlüsse in angemessener Zeit bis WS 20/21 noch keine Abschlüsse
Geschlechterverhältnis 77:23 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0,0 %
Auslandsaufenthalt ; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule keine Angabe

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung, 65 Plätze

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 4/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Fachspezifische Zusatzelemente 1/1 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 9/13 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Es besteht die Möglichkeit zur Wahl von zwei Studienrichtungen: 1) Energie- und Gebäudetechnik. Im Verlauf der Studienrichtung befassen sich die Studierenden mit der nachhaltigen Erzeugung, dem Verbrauch und der Verteilung von Energie. Im Bereich der Gebäudetechnik sind die zwei zentralen Bestandteile nachhaltiger Gebäudetechnologie die Baukonstruktion und die technische Ausstattung von Gebäuden. 2) Produktions- und Kunststofftechnik. Im Verlauf dieser Studienrichtung liegt der Schwerpunkt auf den materialspezifischen Fragestellungen zu den Polymeren und ihrer Erzeugung.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    20-wöchiges Industriepraktikum. Im Anschluß überwiegend auch praktische Abschlussarbeit.
  • Außercurriculare Angebote
    Es existiert ein buntes Campusleben durch fakultätsübergreifende Aktivitäten in den Bereichen Sport, Musik und Theater. Zudem unterstützen zwei studentische Hochschulgruppen speziell nationale und internationale soziale Projekte.

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren