1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Angewandte Naturwissenschaften
  5. FH Oberösterreich/Wels (A)
  6. Studiengang Produktdesign und Technische Kommunikation
  7. Produktdesign und Technische Kommunikation (B.Sc.)
Ranking wählen
Angewandte Naturwissenschaften, Studiengang

Produktdesign und Technische Kommunikation (B.Sc.) Studiengang Produktdesign und Technische Kommunikation - FH Oberösterreich/Wels (A)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch berufsbegleitend möglich
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Umfang Pflichtlaborpraktika 16 SWS
Lehrprofil 180 Credits in Pflichtmodulen
Fachausrichtung Angewandte Naturwiss., interdiszipinär
Interdisziplinarität Fachübergreifender Studiengang, 96 Pflichtcredits aus Angewandte Naturwissenschaften, 50 aus Fachübergreifende Qualifikation: Technische Dokumentation, Sprachen, Wirtschft, Recht
Praxiselemente im Studiengang 9 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 11 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 59
Studienanfänger pro Jahr 27
Absolventen pro Jahr 11
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht ausgewiesen, da nicht durchgängig mind. 10 Abschlüsse/Jahr
Geschlechterverhältnis 15:85 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 7,0 %
Auslandsaufenthalt Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung, 45 Plätze

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 2/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Fachspezifische Zusatzelemente 1/1 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 10/13 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Technische Grundlagen und interdisziplinäre Ergänzung mit Fokus auf Design und Kommunikation; technische Produkte (technisch) gestalten, darstellen und beschreiben; Entwicklung von Sprach- und Kommunikationskompetenz; Beitrag zur Weiterentwicklung des Fachgebietes "Technische Kommunikation" in Österreich
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Projektorientierte Lehrveranstaltungen, praxisnahe Aufgabenstellungen, Arbeiten mit Normen, Förderung von Schlüsselkompetenzen (social Skills), interdisziplinäre Praxisprojekte mit externen Auftraggeber*innen, Veranstaltungen (Vorträge, Workshops), Berufspraktika, Firmenkooperationen bei Bachelorarbeiten, Forschungsprojekt zum Berufsfeld
  • Außercurriculare Angebote
    Netzwerktreffen; Vorträge; diverse Feiern; familiäre Atmosphäre; individuelle Betreuung bzw. Beratung der Studierenden
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren