1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. TH Deggendorf
  6. Fakultät für Angewandte Wirtschaftswissenschaften
  7. International Management (B.A.)
Ranking wählen
BWL, Studiengang

International Management (B.A.) Fakultät für Angewandte Wirtschaftswissenschaften - TH Deggendorf


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Vollzeit-Präsenzstudiengang, auch dual praxisintegrierend studierbar
Regelstudienzeit 7 Semester
Credits insgesamt 210
Interdisziplinarität keine Angabe
Praxiselemente im Studiengang 18 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend
Schlüsselkompetenzen Schlüsselkompetenzen sind überwiegend in andere Module integriert, es gibt aber auch ein eigenes Modul, Credits erwerbbar

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 274
Studienanfänger pro Jahr 120
Absolventen pro Jahr 32
Abschlüsse in angemessener Zeit 90,6 %
Geschlechterverhältnis 40:60 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 47,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt obligatorisch
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule Ja, Abschluss optional
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 3/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 11/12 Punkten

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 40 Plätze

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 4/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 7/12 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang International Management bietet eine ausgewogene Mischung aus theoretischen und praktischen Ansätzen, die von Führungstraining und interkulturellen Workshops über Business-Simulationen bis hin zu internationalen Projekten reichen. Das Auslandssemester an einer der vielen Partnerhochschulen weltweit und das Praxissemester bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, interkulturelle Kompetenzen zu entwickeln und praktische Erfahrungen zu sammeln. Gastlektoren aus aller Welt sowie internationale Professoren und Experten bringen ihr Wissen in die Kurse ein.
  • Joint-Degree-Partnerhochschulen
    University of the Sunshine Coast (USC), Australia; UNIFOR, Brazil; HAMK, Finland; IDRAC Lyon and IDRAC Paris, France; Universidad de Colima, Mexico; Eastern Institute of Technology, New Zealand.
  • Außercurriculare Angebote
    Der Studiengang IM wird in Englisch angeboten und unterstützt damit die Integration von international Studenten aus aller Welt an der Hochschule. Im ersten Semester findet ein studiengangsinternes Teambuilding statt, um Kommilitonen und Professoren kennenzulernen, erste Kontakte zu knüpfen und interkulturelle Kompetenz zu entwickeln. Der studiengangsinterne Verein „IMtheClub e.V.“ fungiert als Netzwerk für alle IM-Studierende und ist zentral für den Informations- und Erfahrungsaustausch. Das Studium des IM kann optimal mit weiteren Angeboten der THD ergänzt werden.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren