1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Biologie / Biowissenschaften
  5. TU München/Freising
  6. Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt
  7. Biologie (B.Sc.)
Ranking wählen
Biologie / Biowissenschaften, Studiengang

Biologie (B.Sc.) Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt - TU München/Freising


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, stärker forschungsorientiert
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil Pflichtcredits in: Biologie 85; Mathematik/Physik/Statistik/Bioinformatik 19; Chemie 20; Wahlpflicht Biologie/Biochemie 50
Interdisziplinarität Der Studiengang ist nicht interdisziplinär
Credits für Laborpraktika 25 ECTS aus Pflichtkursen; 23 ECTS aus Wahlpflichtkursen
Geländeexkursionen Geländeexkursionen im Umfang von 1 Pflichtcredit und 11 Wahlpflichtcredits

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 146
Studienanfänger pro Jahr 41
Absolventen pro Jahr 45
Abschlüsse in angemessener Zeit 72,2 %
Geschlechterverhältnis 34:66 [%m:%w]

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Hohe Praktikazahl mit Betreungsverhältnis ca. 1:10; ab dem 5. Fachsemester Forschungspraktika in wissenschaftlichen Arbeitsgruppen; Ein ganzes Semester wöchentlich je eine Diskussion über aktuelle Themen der Biologie mit Lehrstuhl-Inhabern; Breites Exkursionsangebot (Kroatien, Gardasee, Namibia, Azoren, Kanar. Inseln, Irland, …); Hohe individuelle Gestaltungsmöglichkeit des Studiums ab dem 5. Fachsemester auf 3 - 5 biologische Fachbereiche der 6 angebotenen Vertiefungen (Genetik, Mikrobiologie, Zoologie/Tierwissenschaften, Pflanzenwissenschaften, Ökologie, Fachübergreifende Biowissenschaften).
  • Schlagwörter
    Biologie Bachelor, studieren, Botanik, Biochemie, Genetik, Mikrobiologie, Ökologie, Naturschutz, Pflanzenwissenschaften, Zoologie, Tierwissenschaft, Zoologie, Bayern, München, Freising
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren