1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Physik
  5. Uni Siegen
  6. Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät
  7. Physik (B)
che
Physik, Studiengang

Physik (B)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Informationen zum Fach Physik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 191
Studienanfänger pro Jahr 86
Absolventen pro Jahr 10
Abschlüsse in angemessener Zeit 92,3 %
Geschlechterverhältnis 67:33 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 1 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Obligatorischer Auslandsaufenthalt keine Angabe
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 2/12 Punkten
Zulassung
Zulassungsmodus
Bewerber/Studienplatz-Quote

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    exzellentes Betreungsverhältnis; informeller persönlicher Kontakt mit Dozenten bereits früh im Studium; früher Einstieg ins Berufsleben (Berufsbefähigung) durch breitgefächerte Ausbildung auf solider naturwissenschaftlich-mathematischer Grundlage; vorzügliche Basis für die weitere Qualifizierung und Spezialisierung; praktische Anwendungen und Durchführung von Experimenten durch die Studierenden bereits ab dem 2. Semester; Bachelorarbeit in aktuellem Forschungsgebiet; Mentorenprogramm
  • Profil des Studiengangs
    Pflichtmodule: Experimentalphysik: Experimentalphysik I (Klassische Mechanik, Thermodynamik), Experimentalphysik II (Elektrodynamik, Optik), Experimentalphysik III (Einführung in die Quantenphysik), Experimentalphysik IV (Molekülphysik, Festkörperphysik, Spektroskopie), Experimentalphysik V (Kern- und Teilchenphysik), Proseminar, Grundpraktikum I und II, Fortgeschrittenenpraktikum. Theoretische Physik: Mathematische Methoden, Theoretische Physik I (Mathematische Methoden), Theoretische Physik II (Mechanik), Theoretische Physik III (Klassische Feldtheorie), Theoretische Physik IV (Quantenmechanik), Theoretische Physik V (Statistische Physik), Proseminar. Mathematik: Analysis I, Analysis II, Lineare Algebra I. Bachelorarbeit. Wahlmodule: Experimentalphysik: Astroteilchenphysik, Optik, Laserspektroskopie, Beschleunigerphysik, Strahlenschutz, Datenanalyse, Elektronikpraktikum, Detektorphysik, Astronomie/Astrophysik. Theoretische Physik: Allgemeine Relativitätstheorie, Nichtlineare Dynamik, Gruppen und Darstellungen in der theoretischen Physik, Quanten-Information. Mathematik: Analysis III, Lineare Algebra II, Numerik, Stochastik, Proseminar. Chemie: Anorganische Chemie, Physikalische Chemie. Maschinenbau: Strömungslehre, Werkstofftechnik. Elektrotechnik: Halbleiterphysik. Informatik: Einführung in die Informatik, Theorie der Programmierung, Einführung in nummerische Methoden, Computergraphik. Wirtschaftwissenschaften: Investition und Finanzierung, Makroökonomik, Wirtschaftsinformatik. Berufspraktikum
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Fundierte Kenntnisse in der klassischen Physik; Vertrautheit mit den Grundlagen der Quanten-, Atom- und Molekül-, Kern-, Elementarteilchen- und Festkörperphysik; Kenntnis mathematischer Methoden zur Lösung physikalischer Probleme; Verständnis grundlegender Prinzipien der Physik; vertraut mit modernen physikalische Messmethoden; Fähigkeit zur theoretischen Analyse, Modellierung und Simulation einschlägiger Prozesse; Problemverständnis und –lösungskompetenz; selbständiges, zielorientiertes und logisch fundiertes Herangehen auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse.
  • Häufigste Austauschhochschulen
    Tokyo, Japan Beijing, China Monterrey, Mexiko
  • Schlagwörter
    Elementarteilchenphysik; Astrophysik; Quantenphysik; Festkörperphysik
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Physik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren