1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Mathematik
  5. Jacobs Univ. Bremen (priv.)
  6. Mathematics & Logistics
  7. Mathematics (B.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Mathematik, Studiengang

Mathematics (B.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil 60 Pflichtcredits, 25-60 Wahlpflichtcredits, 30 Credits im Wahlbereich/Nebenfach
Fachausrichtung Mathematik
Interdisziplinarität Der Studiengang ist nicht interdisziplinär
Praxiselemente im Studiengang 15 ECTS anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 32
Studienanfänger pro Jahr 15
Absolventen pro Jahr <10
Abschlüsse in angemessener Zeit nicht ausgewiesen, da im Durchschnitt <10 Absolventen
Geschlechterverhältnis 78:22 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 81,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 6/9 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Individuelle Betreuung bei hohem Professor/Studierenden-Verhältnis; Studieren und Leben auf internationalem Campus; frühe Beteiligung an aktiver Forschung; sehr hohe Erfolgsquote (erfolgreicher Abschluss in Regelstudienzeit); engagierte Mitstudierende; Absolventen sind sehr erfolgeich auf weiterer mathematischer Karriere in Akademia (oft in führenden internationalen und nationalen Promotionsprogrammen), in Wirtschaft und Industrie. Spezialisierungsmöglichkeiten in reiner oder angewandter Mathematik (Modellierung und wissenschaftliches Rechnen).
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Veranstaltung zur Stärkung der fachspezifischen und fachübergreifenden IT-Kompetenz; Seminare und Veranstaltungen zur Stärkung der Präsentations- und Kommunikationskompetenzen in jedem Studienjahr; universitätsweite Wahlpflichtveranstaltungen zu (betriebs
  • Schlagwörter
    international, Studium auf Englisch, Algebra, Analysis, Dynamische Systeme, mathematische Physik, angewandte Mathematik, wissenschaftliches Rechnen, forschungsnahes Studium
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren