1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Chemie
  5. LMU München
  6. Fakultät für Chemie und Pharmazie
  7. Chemie und Biochemie (B.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Chemie, Studiengang

Chemie und Biochemie (B.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil Wahlmöglichkeiten/max. erwerbbare Credits: Biochemie, Lebenswissenschaften/30; Theoretische Chemie/15

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 491
Studienanfänger pro Jahr 150
Absolventen pro Jahr 114 *
Geschlechterverhältnis 59:41 [%m:%w]

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Das Konzept des Studiengangs sieht in einem "Y-Modell" in den ersten 4 Semestern eine gemeinsame Basisausbildung für Chemiker und Biochemiker vor. Im 5. und 6. Semester folgt das so genannte Orientierungsstudium, in dem die Studierenden fachliche Schwerpunkte wählen. Er qualifiziert gleichermaßen für die Master-Studiengänge Chemie oder Biochemie; eine Entscheidung für eines der Fächer muss also erst nach gründlicher Kenntnis getroffen werden. Exzellente Leistungen im Bachelor berechtigen darüber hinaus zum unmittelbaren Zugang zur Promotion ohne zwischengeschalteten Master-Studiengang.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren