1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Chemie
  5. Uni Hannover
  6. Naturwissenschaftliche Fakultät
  7. Chemie (B.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Chemie, Studiengang

Chemie (B.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil Max. erwerbbare Credits je Wahlmöglichkeit <12

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 498
Studienanfänger pro Jahr 170
Absolventen pro Jahr 39 *
Geschlechterverhältnis 70:30 [%m:%w]

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Breit angelegte, grundlegende und fundierte Ausbildung in den klassischen Fächern Anorganische Chemie, Organische Chemie, Physikalische Chemie und Technische Chemie. Praxisbezug im Pflichtbereich durch das Fach Technische Chemie aber auch in den anderen Fächern und im Wahlpflichtbereich durch die Vorlesung Industrielle Anorganische Chemie und die zugehörige Exkursion. Das Verhältnis zwischen theoretischer und praktischer Ausbildung ist in etwa 60 zu 40.
  • Schlagwörter
    Anorganische Chemie, Organische Chemie, Physikalsiche Chemie, Technische Chemie, Wahlbereich, Recht
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren