1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Pharmazie
  5. Uni Marburg
  6. Fachbereich 16 Pharmazie
  7. Pharmazie (StEx)
CHE Hochschulranking
 
Pharmazie, Studiengang

Pharmazie (StEx)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Staatsexamen, Präsenzstudiengang, vollzeit

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 1.211
Studienanfänger pro Jahr 287
Absolventen pro Jahr 205 *
Geschlechterverhältnis 35:65 [%m:%w]

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 675:145

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    größter Pharmaziestandort im deutschsprachigen Raum; eigene Pharmakologie für Pharmazeuten; W3-Professur und Honorarprofessur für Klinische Pharmazie; internationales Studentenaustauschprogramm ERASMUS; Master in Chemistry, Schwerpunkt Medizinische Chemie; Masterstudiengang Molekulare und Zelluläre Neurowissenschaften (gemeinsam mit den Fachbereichen Biologie, Psychologie, Physik und Medizin der Uni Marburg); eigenständiges Institut für Geschichte der Pharmazie; moderne Praktikumsausstattung, Neues Laborgebäude für die Institute für Pharmazeutische Technologie und Pharmazeutische Biologie
  • Schlagwörter
    Lebenswissenschaften; Pharmakologie; Klinische Pharmazie; Arzneimittelforschung; Biotechnologie; Biopharmazeutische Technologie, Medizinische Chemie,Geschichte der Naturwissenschaften, Pharmazeutische Analytik

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren