1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Pharmazie
  5. Uni Würzburg
  6. Fakultät für Chemie und Pharmazie
  7. Pharmazie (StEx)
Ranking wählen
Pharmazie, Studiengang

Pharmazie (StEx) Fakultät für Chemie und Pharmazie - Uni Würzburg


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Staatsexamen, Präsenzstudiengang, vollzeit

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 412
Studienanfänger pro Jahr 101
Absolventen pro Jahr 61 *
Geschlechterverhältnis 22:78 [%m:%w]

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Das Pharmaziestudium vermittelt Inhalte und Fähigkeiten, die zur Ausübung des Apothekerberufs und zum wissenschaftlichen Arbeiten befähigen. Das Grundstudium (vier Semester) umfasst eine tiefgreifende Einführung in die Chemie, Biologie und Physik und vermittelt die Grundlagen der analytisch-naturwissenschaftlichen Arbeitsweise. Im Hauptstudium (vier Semester) werden die spezifisch pharmazeutischen Inhalte gelehrt, wie z.B. Medizinische Chemie, Pharmakologie, Arzneimittelanalyse, Biopharmazie und Klinische Pharmazie.
  • Schlagwörter
    Medizinische Chemie; Arzneimittelanalyse; Klinische Pharmazie; Pharmakologie; Pharmazeutische Technologie; Biopharmazie; Pharmazeutische Biologie; Pharmazeutische Chemie
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren