1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. FHDW Nordrhein-Westfalen (priv.)
  6. Studiengang Angewandte Informatik
  7. Angewandte Informatik (B)
che
Informatik, Studiengang

Angewandte Informatik (B)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit, dual praxisintegrierend
Regelstudienzeit 6 Semester
Lehrprofil 131 Credits in Pflicht-/Wahlpflichtmodulen
Fachausrichtung Angewandte Informatik
Interdisziplinarität Credits aus dem Fach: 131, Credits aus anderen Disziplinen: Betriebswirtschaft 25
Credits insgesamt 180
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 27
Studienanfänger pro Jahr 0
Absolventen pro Jahr 18
Abschlüsse in angemessener Zeit 100,0 %
Geschlechterverhältnis 96:4 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 4 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Obligatorischer Auslandsaufenthalt keine Angabe
Internationale Ausrichtung des Studiengangs
Zulassung
Zulassungsmodus
Auswahlkriterien
Bewerber/Studienplatz-Quote 14:25
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 11/11 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    sehr hoher Praxisbezug; sehr hohe Übernahmequote; individuelle Betreuung; Themen aus allen Bereichen der angewandten Informatik, von Anwendungsprogrammierung, Embedded und Mobile Systems bis hin zu Betrieblichen Informationssystemen und IT-Security; zudem Befähigung zur eigenen Unternehmensgründung
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Duales Studium mit integrierten Praxisphasen; Berufsbefähigung als zentrales Ziel des Studiengangs; intensive Betreuung durch Hochschule und Partnerunternehmen; wissenschaftlich qualifizierte und anwendungsnahe Ausbildung in kleinen Studiengruppen; ständig aktualisierte Studieninhalte; Vermittlung von Schlüssel-(Soft Skills) und betriebswirtschaftlichen Kompetenzen; permanente Evaluation des Studienerfolgs: sehr hohe Übernahmequote nach Abschluss permanent überprüft und sichergestellt.
  • Instrumente der Verzahnung von Theorie- und Praxisphasen
    sechs Praxisphasen von drei Monaten, davon vier obligatorische Praxisphasen im 2. (drei Monate), 3. (drei Monate), 4. (drei Monate) und 6. (drei Monate) Studiensemester; definierte Prozesse zur Anmeldung von Inhalten der Praxisphasen, Kontrolle der Ergebnisse (Praxis-Check nach jeder Phase); Besuch der Hochschuldozenten bei Praxisunternehmen; Praxisarbeit nach dem 2. Semester
  • Schlagwörter
    Software-Entwicklung; Apps; Embedded Systems; Mobile Systeme; IT-Security
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren